20. Internationaler Schiffshebewerks-Volkslauf am 19.03.2006 - Jubiläumslauf in Scharnebeck

Zum 20. Mal jährte sich die 1987 vom damaligen SVS-Vereinsvorsitzenden Klaus Hinrichs und der späteren Organisatorin Liesel Kossmann ins Leben gerufene Lauf-Veranstaltung.

Trotz widrigster Witterungsverhältnisse - fast die komplette Strecke war verschneit - konnte das aktuelle Organisationsteam der Leichtathletikabteilung um Dietmar Pumm in diesem Jahr fast unglaubliche 587 gemeldete Starter zählen!
Im Vorwege rechnete niemand mehr mit einem so großen Teilnehmerfeld, war die Wettkampfstrecke doch wirklich so schwer laufbar wie selten - bis kurz vor dem ersten Startschuss wurden soweit noch irgend möglich in hartem 2tägigen Einsatz von Mann, Schneeschieber, Sand, Salz und Besen noch Schnee- und Eisräumarbeiten auf der Strecke durchgeführt.

6 Schulklassen gingen an den Start, insgesamt starteten 464 Läufer (noch nicht eingerechnet sind hier die Wanderer und Walker) in 7 verschiedenen Wettkampfdisziplinen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Medaille und ein schickes T-Shirt zur Erinnerung an diesen 20. Schiffhebewerks-Volkslauf.

"Wir sind sehr zufrieden - allen Widrigkeiten zum Trotz ist dies einer der teilnehmerstärksten Volksläufe gewesen," meinte Dietmar Pumm.

Herzlichen Dank an alle Helfer, die in diesem Jahr wirklich mehr als ihr Bestes gegeben haben, um auch diese Veranstaltung wieder erfolgreich durchführen zu können!
Ganz besonderen Dank auch an Andrea Schröder und die Kinder vom Zirkus SchaZi-Kunterbunt für die gelungene Showeinlage während der Siegerehrung!

Ergebnisliste im pdf-Format (bitte anklicken!)

 

 

Schneeschippen - für unsere Aktiven 2 Tage harte Arbeit, um wenigsten die Tartanbahn, den Startbereich und die wichtigsten Laufstrecken einigermaßen eis- und schneefrei zu bekommen! Start- und Zielbereich, Sportplatz am Gymnasium, Scharnebeck Sportplatz - zahlreiche Zuschauer hatten sich eingefunden
Dank auch an die Teams vom DRK und der Feuerwehr, die auch in diesem Jahr wieder gute Arbeit leisteten. Unser Team im Bereich Auswertung war in diesem Jahr superschnell! Anmeldungsbreich: links im Bild Dietmar Pumm, Abteilungsvorsitzender Leichtathletikabteilung
Ruhe vor dem Ansturm - morgens um 9.00 ist die Welt noch in Ordnung ............ großer Andrang - unzählige Aktive hatten sich in diesem Jahr trotz widrigster Wetterverhältnisse noch kurz vor den Starts nachgemeldet Ergebnislisten - mal schauen, wer wie wann und wie schnell gelaufen ist.........
Auch einer unser Sponsoren - die Fa. Sport-Ass aus Lüneburg - war vor Ort Start 11 km 11 km - starkes Teilnehmerfeld
11 km - 170 Starter 11 km 11 km
11 km 11 km Zieleinlauf
Start 2000 m 2000 m 2000 m
Im Ziel erhielt jeder Teilnehmer eine Medaille. Medaillenregen für alle Teilnehmer! Da macht das Mitmachen doppelt Spaß!
Zieleinlauf Treue Helfer - DRK Amelinghausen Mitte: Holger Frahm (SVS)
Dankeschön an die Gründer und Initiatoren des Scharnebecker Schiffhebewerks-Volkslaufes v. links: Horst Jahneke, Liesel Kossmann, Klaus Hinrichs Volles Haus bei der Siegerehrung im Forum des Gymnasiums
Buntes Zirkusprogramm - SchaZi-Kunterbunt SchaZi-Kunterbunt - Leiterin Andrea Schröder
Herzlichen Dank an unsere Kindergruppe vom SchaZi-Kunterbunt!

© Text und Bilder, Petra Pumm, 19.03.06

 

 

20. Schiffshebewerk Volkslauf in Scharnebeck
© Text, Pressewart Leichtathletikabteilung Horst Schwarz - März 2006


Die Abteilung Leichtathletik der SV Scharnebeck unter Führung von Dietmar Pumm hatte zur Vorbereitung der 20. Volkslaufveranstaltung ganze Arbeit geleistet. Der Schwerpunkt lag am Tag vorher auf der Herrichtung der Strecken durch die verschneiten Waldstücke zwischen Lentenau und dem Kanal. Da man in der Nacht vor dem Volkslauf auch nicht mehr mit Tauwetter rechnen konnte, wurde für den Startbereich die ganze Tartanbahn von einer 20cm dicken Schneeschicht geräumt.
 

Alle Vorbereitungen waren getroffen und die ersten Läufer empfingen ihre Startunterlagen. Wenig später trat eine Situation ein, mit der bei diesen Streckenverhältnissen keiner gerechnet hatte. Etwa 160 Nachmelder drängten sich am Annahmeschalter. Bis 5 Minuten vor Start mussten noch die Formalitäten erledigt werden.

Schließlich haben 587 Läuferinnen und Läufer, vom 6jährigen bis 72jährigen, die Wetter- und Wegverhältnisse nicht gescheut und sich den Wettkämpfen gestellt.

Unter den Starter waren ebenfalls die Initiatoren des 1. Schiffshebewerkvolkslaufes Liesel Kossmann und Klaus Hinrichs.

Den Wettkampf über 11 km gewann der Boizenburger Danny Thewes in 38:01 Min, der für den Möllner SV startet. Das ist für die Schwierigkeiten bei zugeschneiten, eisigen Wegen eine außerordentliche Leistung. Von den Frauen war Christine Dörscher unangefochten mit 45:00 Min. die beste Läuferin.

Auf der Halbmarathon-Strecke konnte sich Holger Frahm (1:21:56 Std., SV Scharnebeck) behaupten. Wohl auch deshalb, weil er bereits ab 7°° Uhr mit einem Team die Strecke für den Lauf markiert hatte und danach an den Start ging. Keine Chance auf den Sieg hatte Frank Ebert, Wedeler TSV, als zweiter mit 1:22:38 Std.
 

Von den Frauen siegte unangefochten Britta Schulz, W40, VfL Suderburg, in 1:37:06 Std.
 

Auf dem 5000m Jogging Kurs wurde Tim Piecuch, ml. Jgd B, SV Scharnebeck, zweiter mit 20:58 Min. Yvonne Timm, MTV Bad Bevensen, kam nach 21:19 Min als erste Frau ins Ziel.
 

In der SALAH-Cup Wertung sind nach zwei Läufen noch keine Favoriten auszumachen.

An der Schulklassenwertung konnten sich alle Schulen der Umgebung beteiligen, besonders aber die der Samtgemeinde Scharnebeck. Leider nur 6 Klassen hatten ihre Mannschaft gemeldet und nahmen mit viel Spaß an den 700m und 2000m-Lauf teil. Riesig freuten sich die Mannschaften bei der Siegehrung über die Preise, Urkunden und Medaillen.

Nach der Siegerehrung und der Beendigung der Veranstaltung hörte der Cheforganisator Dietmar Pumm bei der Manöverkritik nur positive Rückmeldungen.

Deshalb konnte er sich abschließend bei der Freiw. Feuerwehr, dem Roten Kreuz und den zahlreichen Helfer aus dem Verein und der Gemeinde für die tatkräftige Unterstützung herzlich bedanken.

Auszug aus der Ergebnisliste:

700m Schülerwertung
1. Grundschule Scharnebeck Kl. 2a

2. Grundschule Scharnebeck Kl. 2c

2000m Schülerwertung
1. BRG Scharnebeck Kl. 6L1

2. BRG Scharnebeck Kl. 5c

3. Grundschule Scharnebeck Kl. 4b

4. Grundschule Scharnebeck Kl. 3a

 

Scharnebecker - Informationen, Freizeit, Leben und Arbeiten in Scharnebeck - Eine Gemeinde stellt sich vor

Home - Startseite SV-Scharnebeck.de
Stand: 06.01.2010  - Copyright © 1/2001 pp-websites
Senden Sie E-Mails mit Vorschlägen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@sv-scharnebeck.de