Archiv der Turnabteilung der Sportvereinigung Scharnebeck

 

2017

SVS erfolgreich beim Adventpokal
Die SVS Leistungsturnerinnen turnten erfolgreich beim alljährlichen Adventpokal in Uelzen.
Die Mädchen waren hochmotiviert und gut vorbereitet. Aber die Nervosität bei einem Wettkampf ist spürbar, wenn man einzeln vor jeweils zwei Kampfrichtern an vier Geräten vorturnen muss.
Bei der Siegerehrung wurde der Fleiß der SVS Turnerinnen gekrönt. Den Wanderpokal (für die Turnerin mit der höchsten Gesamtpunktzahl), den wir dank Sarah Ahrens ein Jahr lang in Scharnebeck beherbergen durften, mussten wir dieses Jahr wg. 0,75 Punkten leider in Uelzen lassen.

Die Ergebnisse der SVS:
Sarah Ahrens (2002) Platz 1
Celin Dühring (2002) Platz 2
Lea-Anastasia Krumbach (2004) Platz 8
Lara Meyer-Urban (2005) Platz 1
Marlena Pfeiffer (2007) Platz 5
Emily Dehnerdt (2007) Platz 3
Magda Dröscher (2007) Platz 6
Ronja Winkler (2007) Platz7
Marie Wiegel (2008) Platz 9
Celina Renz (2008) Platz 14
Mia Labesius (2009) Platz 7
Tabea Bergmann (2009) Platz 11
Annikki Lieder (2009) Platz 10
Annelie Lucas (2009) Platz 5
Victoria Seltier (2009) Platz 9
Emma Büttgens (2010) Platz 1

Betreut wurden die Kinder von ihren Trainerinnen Sophie Loose, Nadine Meyer-Urban und Andrea Paepke.

SVS erfolgreich beim Halloweenpokal
Die SVS Leistungsturnerinnen turnten erfolgreich beim alljährlichen Halloweenpokal in Hamburg.
Für die meisten SVS Kinder war es der allererste Wettkampf überhaupt, da viele erst wenige Wochen beim Turnen dabei sind.
Die Kinder und Kampfrichter waren wieder toll verkleidet und geschminkt. Richtig gruselig wurde es bei der Athletikstation, wo eine Stoffspinne zwischen den Füßen eingeklemmt auf der Bank liegend immer wieder nach oben befördert werden musste. Dank der trainierten Bauchmuskeln gelang es dann auch.

Halloweenpokal 2017, Turnabteilung der SV Scharnebeck
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Die Ergebnisse der SVS:

Tabea Bergmann (*2009) Platz 28

Darcy Clark (*2009) Platz 17

Victoria Seltier (*2009) Platz 15

Celina Renz (*2008) Platz 7

Mannschaftswertung: 10. Platz

Annikki Lieder (*2009) Platz 16

Liliana Königsmann (*2009) Platz 23

Ann Oldenburg (*2009) Platz 22

Pauline Pilgram (*2010) Platz 26

Mannschaftswertung: 12. Platz

Sofia Meyer (2005) Platz 2

Emily Dehnerdt (*2007) Platz 1

Marlena Pfeiffer (*2007) Platz 5

Marie Sophie Wiegel (*2008) Platz 3

Mannschaftswertung: 3. Platz

Magda Dröscher (*2007) Platz 4

Ronja Winkler (*2007) Platz 7

Nele Bosse (*2009) Platz 7

Mia Labesius (*2009) Platz 5

Mannschaftswertung: 5. Platz

Evelyn Bergen (*2003) Platz 1

Bei der Mannschaftswertung durfte eine SVS Riege auch auf dem Treppchen stehen mit einem guten 3. Platz (von 15).

Betreut wurden die Kinder von ihren Trainerinnen Simone Ranzau und Andrea Paepke, als Kampfrichter-Helferin war Mandy Winkler im Einsatz. Vielen Dank dafür!

Andrea Paepke

 

Die SVS war in Berlin!
Leistungsturngruppe beim Dt. Turnfest
Über Pfingsten verbrachte die SVS Leistungsturngruppe mit ihren Trainerinnen Simone Ranzau und Andrea Paepke tolle Tage in Berlin.

Startschuss für das Turnfest war der große Festumzug zur Eröffnung des Turnfestes.
Ein tolles Erlebnis am Brandenburger Tor mit anschl. Eröffnungsfeier. Als Fahnenträger war der SVS Sportwart Hartmut Wiebach für uns mit dabei.
Am Sonntag galt es dann das Messegelände zu erobern und erste Turnfestluft in den Messehallen zu schnuppern. Die Großveranstaltung mit über 60.000 aktiven Wettkämpfern im Breiten- und Spitzensport war perfekt organisiert. In den Messehallen fanden zahlreiche Aktivitäten für alle Altersklassen statt. Am Ende fand dann ein weiteres Highlight statt: die ausverkaufte Turnerjugend (TuJu)-Party.

SVS Turnabteilung - Teilnahme Turnfest_Berlin_2017

SVS Turnabteilung - Teilnahme Turnfest_Berlin_2017

Am Pfingstmontag wurde zunächst die Choreografie-Werkstatt besucht. Welch ein Erlebnis! Die eigene Choreografie wurde fachmännisch verfeinert.
Am Abend ging es dann zur Turnfest-Gala in der Mercedes-Benz Arena. Ein phantastisches Programm ließ die Halle richtig beben – wir waren alle angetan und begeistert von den präsentierten Darbietungen.

Am Dienstag gab es zuerst eine Showvorführung mit Beratung.
Nach der Mittagspause ging es dann zur professionellen Fortbildung auf dem Airtrack. Da kamen alle richtig ins Schwitzen!

Am Abend durften wir uns die Stadiongala im Olympiastadion Berlin ansehen. Eine phantastisch choreografierte Show zog alle in den Bann. Die einzelnen Zielgruppen des Deutschen Turnerbundes (Kinder, Jugendliche, Ältere, Sportarten, Spitzensportler) stellten ihren Bereich mit jeweils bis zu 1200 Akteuren auf dem Rasen dar – toll, was wir hier erleben konnten! Auch unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel war vor Ort und verabschiedete Fabian Hambüchen aus seiner Turn-Karriere. Ein großes Abschlussfeuerwerk rundete den Abend ab.

Am Mittwoch erlebten wir nach der Besichtigung der Reichstagskuppel noch die Gala „Rendezvous der Besten“.

 SVS Turnabteilung - Teilnahme Turnfest_Berlin_2017

Abends ging es dann zurück nach Scharnebeck.

Andrea Paepke

 

Zumba der SVS beim Kurs-Elbetag am 23.04.2017 in Hohnstorf
Auftritt: Bühne Fährhaus Hohnstorf
Kursleiterin Alexandra Hermann-Plickat
 


(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)

Zumba Gruppe SV Scharnebeck 2017

 

Die Zumba Gruppe der SV Scharnebeck präsentierte sich in Kooperation mit der Zumba Gruppe TUS Hohnstorf.  Beide Gruppen zeigten Choreoprafien zum Thema Zumba-Fitness. Geleitet werden die Kurse von Alexandra Hermann-Plickat. Eine halbe Stunde wurde performt und im Anschluss Fragen beantwortet.
 

Osterei-Cup  
Die SVS Leistungsturngruppe hat erfolgreich am 19. Osterei-Cup (Turnwettkampf) in Escheburg teilgenommen.
Geturnt wurden die Leistungsklassen P1 bis P5 an den Geräten Boden, Sprung und Reck. Als Kampfrichter war Jaden Ernst für die SVS im Einsatz, als Riegenführer Nele Ranzau und Merle Reiß. Betreut wurden die Kinder durch die Trainerinnen Andrea Paepke und Simone Ranzau

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Nele Bosse (*2009) 5. Platz
Emma Büttgens (2010) 1. Platz
Meryl Darger (2005) 6. Platz
Emily Dehnerdt (2007) 7. Platz
Magda Dröscher (2007) 10. Platz
Lea-Anastasia Krumbach (2004) 3. Platz
Jülide Kuzugun (2007) 11. Platz
Mia Labesius (2009) 1. Platz
Annikki Lieder (2009) 6. Platz
Annelie Lucas (2009) 4. Platz
Sofia Meyer (2005) 3. Platz
Marlena Pfeiffer (2007) 4. Platz
June Schneider (2008) 4. Platz
Marie Schneider (2010) 1. Platz
Marie Wiegel (2008) 4. Platz  

Ostereicup 2017 - SV Scharnebeck Turnabteilung
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)
Ostereicup 2017 - SV Scharnebeck Turnabteilung

Andrea Paepke

DANKE !
Danke sagt die SVS Leistungsturngruppe an ihre Sponsoren:
Fa. Liftmanagement IBK GmbH aus Barendorf, Familie Torsten und Miriam Kurth, für den Kauf eines neuen Bodenläufers. Dadurch ist ein Gelenk schonenderes Training möglich, da die Matte dicker ist.

Fa. Kille Gebäudedienste aus Adendorf, Familie Oksana und Kille Krumbach, für die großzügige Unterstützung beim Kauf neuer Traininganzüge.

 

2016

Neues aus der Leistungsturngruppe
Viel los ist bei den Turnerinnen.

Ende letzten Jahres gab es noch ein tolles Foto-Shooting mit Mike Lucas.
Die Bilder können sich echt sehen lassen > (bitte anklicken zum Anschauen!



An der Weihnachtspäckchen-Aktion für Polen haben wir uns erfolgreich beteiligt und so einige Kinder sehr glücklich machen können.

Die letzten Weihnachtsferien-Tage wurden von uns für ein Trainingslager in der Landessportschule Osterburg genutzt. Dort gibt es eine Gerätturnhalle mit optimalen Trainingsbedingungen, u.a. einer Schaumstoffgrube und einer Tumblingbahn.
Da wurde auch der Grundstein für den neuen Auftritt 2017 gelegt.
SVS Turnerinnen Auftritt 2017

Gezeigt wurde der neue Auftritt schon beim Bundesliga-Volleyballspiel in der Halbzeit in Reppenstedt sowie auf der KSB Sportlerehrung im Sportpark Kreideberg. Weitere Auftritte folgen u.a. bei der SVS-Sportlerehrung und auf dem Deutschen Turnfest in Berlin.
Erstmalig sind die Leistungsturnerinnen kürzlich beim SVS Volklauf in Scharnebeck an den Start gegangen.
Ein toller Zusammenhalt! Danke an die Eltern und die Unterstützer!

Neue Turnerinnen gesucht
Nach den Osterferien dürfen wieder neue Kinder einsteigen am Freitag, 28.04. von 16-18 Uhr.
Einstiegsalter zwischen 8-16 Jahre.
Voraussetzungen: Beweglichkeit, Ehrgeiz, Disziplin und ein starker Wille.

Erfolgreiche Wettkämpfe bis zum Bezirk!
Die SVS Leistungsturnerinnen nahmen erfolgreich an den Kreis- und Bezirksmeisterschaften teil.
In Bleckede bei den Kreismeisterschaften nahmen folgende Kinder folgende Platzierungen entgegen:
Nele Bosse (2009) 4. Platz
Annelie Lucas (2009) 3. Platz
Joy Brüggemann (2008) 1. Platz
Marie Wiegel (2008) 8. Platz
Emily Dehnerdt (2007) 5. Platz
Marlena Pfeiffer (2007) 9. Platz
Sofia Meyer (2005) 6. Platz
Lara Meyer-Urban (2005) 1. Platz
Lea-Anastasia Krumbach (2004) 8. Platz
Hannah Koop (2003) 4. Platz
Jane Kurth (2002) 2. Platz
Betreut wurden die Kinder von der ÜL Simone Ranzau. Als Kampfrichter waren Jaden Ernst und Miriam Kurth im Einsatz. DANKE!

Qualifiziert haben sich dann Joy Brüggemann, Jane Kurth und Lara Meyer-Urban für die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in Schneverdingen.
Jane Kurth (2002) belegte einen guten 3. Platz (von 22).
Joy Brüggemann (2008) den 2. Platz (von 24) und Lara Meyer-Urban (2005) den 12. Platz (von 17).
Betreut wurden die Kinder von Sophie Loose und Andrea Paepke.
Als Kampfrichter war Jaden Ernst im Einsatz. DANKE!

Herzlichen Glückwunsch an alle für intensives Training und tolle Erfolge!
Weiter so!
Anfang April nehmen wir am Ostereicup in Escheburg teil.
Zuschauer sind immer herzlich willkommen.
Am schwarzen Brett bei der Grundschulturnhalle hängen immer die aktuellen Termine / Ausschreibungen.

Wanderpokal geht nach Scharnebeck! SVS erfolgreich beim Halloweenpokal
Die SVS Leistungsturnerinnen turnten erfolgreich beim alljährlichen Halloweenpokal in Hamburg. Es war der einzige Verein aus dem Turnkreis Lüneburg, der dort gestartet ist. Die Kinder und Kampfrichter waren wieder toll verkleidet und geschminkt. Richtig gruselig wurde es bei der Athletikstation, wo eine Stoffspinne zwischen den Füßen eingeklemmt auf der Bank liegend immer wieder nach oben befördert werden musste. Die Ergebnisse der SVS: Marie Schneider (*2010) Platz 1 (von 16) Nele Bosse (*2009) Platz 5 (von 14) Annelie Lucas (*2009) Platz 3 June Schneider (*2008) Platz 15 Marie Wiegel (*2008) Platz 4 (von 17) Emily Dehnerdt (*2007) Platz 2 (von 10) Linus Jasper Frenzel (*2007) Platz 3 (von 10) Jülide Kuzgun (*2007) Platz 6 Marlena Pfeiffer (*2007) Platz 5 Meryl Darger (*2005) Platz 5 Sofia Meyer (*2005) Platz 3 Lea-Anastasia Krumbach (*2004) Platz 5 Evelyn Bergen (*2003) Platz 2 Hannah Koop (*2003) Platz 1 Die Super-Überraschung kam dann am Schluss bei der Mannschaftswertung. Die 4 Mannschaften der SVS belegten einmal den 6. Platz, 2x den 2. Platz und einmal den 1. Platz und durften damit den großen Wanderpokal mit nach Hause nehmen! Der wird nun im nächsten Jahr verteidigt!

Turnen SVS Halloweenpokal 2016
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Betreut wurden die Kinder von ihrer Trainerin Andrea Paepke, als Kampfrichter-Helferin war Merle Reiß im Einsatz.

 

SVS erlebte Göttingen
Die SVS Leistungsturngruppe mit Mädchen im Alter von 8-16 Jahren hat am Nds. Erlebnisturnfest in Göttingen teilgenommen.
Am ersten Ferientag ging es gleich mit dem großen Festumzug durch Göttingen los. Ca. 3000 Teilnehmer marschierten dort mit. Dieser endete mit der großen Eröffnungsgala, wo u.a. Stefanie Heinzmann ein tolles Konzert spielte.
Insgesamt tummelten sich ca 20.000 Teilnehmer und ca. 300.000 Zuschauer während der 4 Tage in Göttingen.
Außerdem absolvierten die Turnerinnen erfolgreich den Wahlwettkampf mit 4 selbst gewählten Disziplinen und zeigten mehrfach ihre neue Choreographie mit dem Titel „Weltreise“.
Auf dem Erlebnispfad gab es vieles zu entdecken (u.a. Wasserski fahren, Bogen schießen u.v.m.) und nach erfolgreichem Sammeln von Stempeln gab es einen Überraschungspreis.
Der Handstand TÜV durfte dabei natürlich nicht fehlen.
Zum Abschluss nahmen die SVS Leistungsturnerinnen noch als Zebra-Trampolin-Gruppe bei der großen Kinderturnshow teil.
Erschöpft aber glücklich kehrten alle wohlbehalten nach Lüneburg/Scharnebeck zurück.


(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Betreut und begleitet wurden die Kinder von den ÜL Sophie Loose, Birte Prost, Andrea Paepke und Simone Ranzau.
www.erlebnisturnfest.de/

Mit sportlichen Grüßen
Andrea Paepke


Anbei das Gruppenfoto der Generalprobe der KiTu Show in Göttingen

Mit sportlichen Grüßen
Andrea Paepke
Übungsleiterin

 

Erfolgreicher Osterei-Cup
Die SV Scharnebeck nahm am 20.03.2016 erfolgreich am 18. Osterei-Cup in Escheburg teil.
Geturnt werden von den 116 teilnehmenden Kindern die breitensportorientierten Pflichtübungen P1 bis P5 nach dem neuesten DTB Aufgabenbuch.
Die Leistungsklasse konnte altersunabhängig frei gewählt werden, musste aber durchgehend an den Geräten Boden, Sprung, und Reck geturnt werden.
Betreut wurden die Turnmädchen von den ÜL Simone Ranzau & Andrea Paepke.

Die Erfolge im einzelnen:
SV Scharnebeck e.V.
Evelyn Bergen (Jg. 2003) Platz 1
Joy Brüggemann (Jg. 2008) Platz 1
Lea Krüger (Jg. 2003) Platz 2
Jülide Kuzgun (Jg. 2007) Platz 3
Vanessa Marscholek (Jg. 2003) Platz 4
Lara Meyer-Urban (Jg. 2005) Platz 1
Marie Wiegel (Jg. 2008) Platz 1

Am Ende wurden alle Kinder auch noch mit einem Überraschungsei belohnt und konnten nun gut gelaunt in die Osterferien starten.
file:///C:/Users/Petra Pumm/Frontpage_Webs ab 2008/svs2008/Abteilungen/turnen/Uebungsleiter_Bilder/Ostereiercup_2016_small1.jpg
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)
Hinten von links:
Lea Krüger, Evelyn Bergen, Vanessa Marscholek (alle SVS)
Mitte von links:
Lara Meyer-Urban, Joy Brüggemann, Marie Wiegel, Jülide Kuzgun (alle SVS)

Andrea Paepke

SV Scharnebeck präsentiert sich gut bei den Bezirksmeisterschaften
Nach der Qualifizierung bei den Kreismeisterschaften in Bleckede starteten einige Kinder bei den Bezirksmeisterschaften in Hittfeld. Ein Bezirksmeistertitel geht nach Scharnebeck.

SV Scharnebeck: Jane Kurth 2002 20. Platz (von 20) WK 9, 14-17 Jahre Jolina Strutzberg 2004 9. Platz (von 11) WK 10, 11-13 Jahre Joy Brüggemann 2008 1. Platz (von 15) = Bezirksmeisterin (WK 14, 7-8 Jahre) Jalome Ernst 2006 15. Platz (von 23) WK 15, 9-11 Jahre Lara Meyer-Urban 2005 20. Platz (von 23) WK 15, 9-11 Jahre

Namen zu den Fotos:
Bezirksmeisterschaften Turnen 2016 - SVS
Jolina Strutzberg (links) und Jane Kurth (rechts)
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Bezirksmeisterschaften Turnen 2016, SVS
von links Jalome Ernst, Bezirksmeisterin Joy Brüggemann,
Lara Meyer-Urban
(Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

Andrea Paepke

Erfolgreiche Kreismeisterschaft der Turnerinnen
Am Sonnabend, dem 5. März 2016 trafen sich 37 aktive Turnerinnen aus vier Vereinen des gesamten Turnkreises Lüneburg in Bleckede, um die diesjährigen Kreismeister zu küren. Spannende Wettkämpfe an Sprung, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken und Boden lieferten sich die Turnerinnen. An allen Geräten wurden konzentriert die Übungen geturnt. Neben dem VfL Lüneburg, TuS Brietlingen und der TG Bleckede/Barskamp zeigten auch die 10 Mädchen von der SV Scharnebeck starke Leistungen. Außer Konkurrenz starteten drei Turnerinnen von der SG Holdenstedt. Sie alle absolvierten erfolgreich den Wettkampf. Belohnt wurden die Leistungen am Ende dieses Tages mit vielen guten Platzierungen.

Die Ergebnisse der Scharnebecker:
Sarah Ahrens Jahrgang 2002 - 2. Platz
Sina Ahrens Jg. 2004 - 2. Platz
Joy Brüggemann Jg. 2008 - 2. Platz
Marejke Doering Jg. 2003 - 4. Platz
Jalome Ernst Jg. 2006 - 2. Platz
Anna-Lena Harms Jg. 2003 - 7. Platz
Jane Kurth Jg. 2002 - 4. Platz
Lara Meyer-Urban Jg. 2005 - 1. Platz
Maria Plesse Jg. 2005 - 3. Platz
Jolina Strutzberg Jg. 2004 - 3. Platz
Nele Ranzau (Jg. 2001) ist leider verletzungsbedingt ausgefallen.

Die Kreismeisterinnen aller Jahrgänge haben sich somit für die Bezirksmeisterschaften am kommenden Wochenende in Hittfeld qualifiziert. Dort nehmen nun teil: Jane Kurth und Jolina Strutzberg sowie Jalome Ernst, Lara Meyer-Urban und Joy Brüggemann.

Eine schöne Bestätigung für eine langfristig gut koordinierte Trainingsarbeit und das Engagement aller Beteiligten.

Ein großer Dank an alle ehrenamtlichen KampfrichterInnen, ohne die so ein Wettkampf nicht möglich wäre. Für die SVS waren Jaden Ernst und Carsten Pöhle im Einsatz. Miriam Kurth fiel leider krankheitsbedingt aus.

Andrea Paepke SV Scharnebeck e.V.

 

2015

1. Scharnebecker Bewegungstag am 08.11.2015
Fotos vom Bewegungstag kann man hier anschauen!

 

Adventpokal in Uelzen

 

Erfolgreich und äußerst zufrieden kehrten 13 SVS Leistungsturnerinnen von ihrer Teilnahme beim 4. Adventpokal in Uelzen zurück.

88 Mädchen und Jungen im Alter von 6-18 Jahren waren am Start in der Turnhalle des Herzog-Ernst-Gymnasiums in Uelzen.

 

Es wurden Übungen am Reck /Stufenbarren, Sprung (Pferd,

Tisch und Mattenberg), Barren (Jungen), Schwebebalken und Boden gezeigt.

Geturnt wird nach den Richtlinien der Ausschreibungen für Pflichtübungen des DTB.

Insgesamt war der Wettkampf als Vierkampf mit den Pflichtübungen ab P3 bis P9 jahrgangsweise ausgeschrieben.

Teilnehmende Vereine waren neben dem ausrichtenden TVU:

TSV Altenmedingen, VfL Lüneburg, TUS Jork und SV Scharnebeck .

 

Am Ende wurden die ersten drei SiegerInnen mit Pokalen sowie alle TeilnehmerInnen mit Urkunden und Medaillen geehrt.

 

Die SVS Ergebnisse im Einzelnen:

Jahrgang 2008: Joy Brüggemann Platz 1 (von 9)

Jahrgang 2007: Jülide Kuzgun Platz 5 (von 7)

Jahrgang 2006: Jalome Ernst Platz 5 (von 8)

Jahrgang 2005: Lara Meyer-Urban Platz 2 (von 9)

                                   Jil Hansmann Platz 3

                                   Maria Plesse Platz 6

                                   Hannah Engelhardt Platz 9

Jahrgang 2004: Kaja Klindworth Platz 11 (von 11)

Jahrgang 2002: Sarah Ahrens Platz 1 (von 9)

                                   Celin Dühring Platz 3

                                   Jane Kurth Platz 7

                                   Lea Krüger Platz 9

Jahrgang 2001: Celina Vogt Platz 1 (von 5)

 

SV Turnerinnen beim Adventpokal 2015 in Uelzen erfolgreich

Als Kampfrichter waren Miriam Kurth und Jaden Ernst im SVS Einsatz.

Betreut wurden die Kinder von den ÜL Chantal Hansmann und Andrea Paepke

 

Olympiateilnehmerin Anja Brinker trainiert Scharnebecker Leistungsurnerinnen

Hoher Besuch stand in den Pfingsferien auf der Matte der Turnabteilung der SV Scharnebeck: Die Olympiateilnehmerin Anja Brinker hatte spontan einer Anfrage der Abteilungsvorsitzenden Andrea Paepke über den Niedersächsischen Turnerbund zur Durchführung eines thematisch orientierten Lehrgangs zugesagt. Und so konnten die 25 begeisterten Kunstturnerinnen vom Fachwissen der international erfahrenen Referentin profitieren. Auf dem Lehrplan stand das Erlernen der Kippe am Stufenbarren, die seit Anfang des Jahres im neuen Aufgabenbuch für die Wettkämpfe im Gerätturnen vorgeschrieben ist. Die jungen Athletinnen lauschten konzentriert den anschaulichen Erklärungen und Ausführungen der Teilnehmerin des DTB-Kaders und setzten sie gleich selbst an diesem schwierigen Gerät um. Aber nicht nur am Stufenbarren, sondern auch am Boden und am Zittergerät für viele Turnerinnen, dem Schwebebalken, gab die Meisterturnerin hilfreiche Tipps und Hilfestellung. „Ein echtes Erlebnis“, fanden die jungen Scharnebeckerinnen.

Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Text und Foto: Bernd Barthel

SV Scharnebecker Turnerin mit herausragender Leistung
An den Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen, die am Sonntag, dem 12. April 2015, in Walsrode ausgetragen wurden, nahmen vier Athletinnen der SV Scharnebeck teil, die sich am 7. März dieses Jahres bei den Kreismeisterschaften in Bleckede qualifiziert hatten. Gegen die 31 anderen starken Konkurrentinnen ihrer Altersklasse setzte sich an den vier Geräten Sprung, Reck/Spannbarren, Schwebebalken und Boden souverän die 13jährige Sarah Ahrens durch. Ihre Schwester Sina (Jahrgang 2004) belegte Platz 6, Jil Hansmann (Jahrgang 2005) Platz 21 und Joy Brüggemann (Jahrgang 2008) Platz 8.
Damit konnte die Scharnebecker Turnerinnenriege einen verdienten Erfolg für ihr hartes Training mit den Trainerinnen Chantal Hansmann, Laura Hinze und Simone Ranzau mit nach Hause nehmen.

 

Osterei-Cup
Die Leistungsturngruppe nahm erfolgreich am Osterei-Cup in Escheburg teil. Das ist ein Gerätturnwettkampf nicht nur für Einsteiger. Geturnt wird an drei Geräten (Boden, Sprung, Reck) in den Leistungsklassen P1 bis P5. Auch der Osterhase hat sich dort blicken lassen. Es war ein schöner Wettkampf.
Auf dem Foto die SVS Turnerinnen:


Hintere Reihe von links Joy Maja Brüggemann (1. Platz), Jülide Kuzgun (5), Kaja Klindworth (4), Evelyn Bergen (5), Naja Schaefer (2), vorne von links Joanna Fischer (6), Leni Jakobi (3), Jil Hansmann (2), davor das SVS Maskottchen Pferdinand
 

Erfolgreiche Kreismeisterschaft der Turnerinnen
Am Sonnabend, dem 7. März 2015 trafen sich 32 aktive Turnerinnen aus vier Vereinen des gesamten Turnkreises Lüneburg in Bleckede, um die diesjährigen Kreismeister zu küren.
Spannende Wettkämpfe an Sprung, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken und Boden lieferten sich die Turnerinnen. An allen Geräten wurden konzentriert die Übungen geturnt.
Neben dem VfL Lüneburg, TuS Brietlingen und der TG Bleckede/Barskamp zeigten auch die 10 Mädchen von der SV Scharnebeck starke Leistungen.
Sie absolvierten erfolgreich den Wettkampf. Belohnt wurden die Leistungen am Ende dieses Tages mit vielen guten Platzierungen: 2 Kreismeistertitel und 2 Vizekreismeistertitel sowie 2x Bronze nahmen die Scharnebecker mit nach Hause.
 
Die Kreismeisterinnen aller Jahrgänge haben sich somit für die Bezirksmeisterschaften am 11./12.04. in Walsrode qualifiziert.
 
Eine schöne Bestätigung für eine langfristig gut koordinierte Trainingsarbeit und das Engagement aller Beteiligten.
Alle Ergebnisse sind den Anlagen zu entnehmen.
 
Ein großer Dank an alle ehrenamtlichen KampfrichterInnen, ohne die so ein Wettkampf nicht möglich wäre. Für die SVS waren Miriam Kurth und Carsten Pöhle im Einsatz.


Bild zum Vergrößern bitte anklicken!
 
Auf dem Foto von links
Celina Vogt (3. Platz), Marejke Doering (5), Jil Hansmann (1), Sina Ahrens (2), Joy Brüggemann (1), Lara Meyer-Urban (3), Jalome Ernst (6), Jolina Strutzberg (5), Jane Kurth (5), Sarah Ahrens (2); davor SVS-Maskottchen Pferdinand

 

2014

Wanderpokal geht nach Scharnebeck!

SVS erfolgreich beim Halloweenpokal

Die SVS Leistungsturnerinnen turnten erfolgreich beim alljährlichen Halloweenpokal in Hamburg.

Die Kinder und Kampfrichter waren wieder toll verkleidet und geschminkt. Richtig gruselig wurde es bei der Athletikstation, wo eine Stoffspinne zwischen den Füßen eingeklemmtauf der Bank liegend immer wieder nach oben befördert  werden musste.

Die Ergebnisse der SVS:

Joy Brüggemann (*2008) belegte den 2. Platz  (von 10).

Jalome Ernst (*2006) belegte auch den 2. Platz (von 24).

Und auch Jil Hansmann (*2005) belegte einen guten 2. Platz, Lara Meyer-Urban (*2005) einen guten 3. Platz (von 9).

Im Jahrgang 2003 belegte Leni Jacobi den 5. Platz und Finja Rahlfs den 6. Platz.

Die Super-Überraschung kam dann am Schluss bei der Mannschaftswertung. Die SVS-Turnerinnen belegten den 1. Platz (von 10) und durften den großen Wanderpokal mit nach Hause nehmen! Der wird nun im nächsten Jahr verteidigt!

Betreut wurden die Kinder von ihren Trainerinnen Chantal Hansmann und Andrea Paepke, Kampfrichterin war Joy Hansmann.

Auf dem Foto (dropbox) von links:

Chantal Hansmann, Lara Meyer-Urban, Jil Hansmann, Leni Jacobi, Finja Rahlfs, Jalome Ernst, Andrea Paepke, davor Maskottchen Pferdinand


Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!
 

Foto von links: Lara Meyer-Urban, Finja Rahlfs, Jalome Ernst, Leni Jacobi, Jil Hansmann, davor Maskottchen Pferdinand

 


 

Foto von links: Lara Meyer-Urban, Jil Hansmann, Leni Jacobi (mit gewonnenem Wanderpokal), Finja Rahlfs, Jalome Ernst


Die SVS Leistungsturngruppe kurz vor ihrem Auftritt am 01.08.2014, der beim ersten Punktspiel der neuen Saison der 1. Herren (in die Bezirksliga aufgestiegen) auf dem Sportplatz stattfand. Passenderweise zeigte die Gruppe einen Fußball-Auftritt.

Leistungsturngruppe der SV Scharnebeck 2014
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Leistungsturngruppe der SV Scharnebeck 2014

Leistungsturngruppe der SV Scharnebeck 2014 auf dem Heideblütenfest in Amelinghausen

Der nächsten Auftritt der erfolgreichen und hoch motivierten Gruppe war am 24.08. beim Heideblütenfest in Amelinghausen bei der Wahl zur Heidekönigin auf dem Kronsberg.

Mit sportlichen Grüßen, Andrea Paepke


 

Verdienter Abschied
Am 23.07.2014 leitete Tina Herzog ihre letzte Übungsstunde in der Turnhalle der Grundschule Scharnebeck.

Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Seit 1980 war sie in der Turnabteilung der SV Scharnebeck aktiv, von 1984 an als Leiterin der Gymnastikgruppe.
Natürlich hat sich die Zusammensetzung der Gruppe von den Anfängen bis heute verändert, aber es sind doch immer noch etliche aus den ersten Tagen dabei, die die optimistische und schwungvolle Trainerin nur ungern gehen sehen. Die gelernte Gymnastiklehrerin hat nämlich nicht nur tolle Übungsstunden abgehalten, sondern auch viele die Gemeinschaft fördernde Unternehmungen durchgeführt. Unvergessen darunter eine Planwagenfahrt nach Eschede, bei der die Würste für die Verpflegung an der Decke der Kutsche hingen und in der Heide frischer Butterkuchen aufgetischt wurde. Jedes Jahr wurde so an Weihnachten und vor den großen Ferien etwas Besonderes organisiert, was Tina neben ihrer Arbeit an der Behindertenschule und in der Familie mit Hingabe gelang.
Sie übergibt einen beliebten Kurs, dem in der letzten Zeit unter dem Titel „Fit und Gesund“ gesundheitsbewusste Teilnehmer und Teilnehmerinnen beiderlei Geschlechts angehörten, an ihre Nachfolgerin Fr. Bettina Thormann.
Tina Herzog wurde von Vertretern des Abteilungs- und SV-Vorstandes mit einem herzlichen Dank und vielen guten Wünschen für ihre weitere Zukunft unter dem Applaus ihrer Anhänger und
Anhängerinnen verabschiedet.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

SVS Turnabteilung bejubelt Kreismeistertitel
Am 1. März kämpften die Turnerinnen um den Kreismeistertitel und die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften.
Die Leistungsturnerinnen der SV Scharnebeck kehrten von den Kreismeisterschaften im Gerätturnen am letzten Wochenende in Bleckede mit vier Kreismeistertiteln und einem Vizetitel zurück nach Scharnebeck.
Geturnt wurde Pflicht und Kür (KM4). Veranstalter war der Turnkreis Lüneburg, federführend durch den Oberturnwart Horst Kastens, Ausrichter war die TG Bleckede/Barskamp.
Neben der SVS traten noch die TG Bleckede/Barskamp, der TuS Brietlingen und der VfL Lüneburg an.
10 Turnerinnen der SVS buchten einen Startplatz zu den Bezirksmeisterschaften, die am 22./23.März in Walsrode ausgetragen werden.
Für die Siegerinnen lief es sehr gut an den vier Geräten: Sprung, Reck, Balken und Boden. In Reihen der SVS war der Jubel bei der Siegerehrung zu recht riesengroß.
Als Kampfrichterin war wieder Miriam Kurth für die SVS im Einsatz, betreut wurden die Kinder von den ÜL Laura Hinze, Andrea Paepke und Simone Ranzau.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Pflicht
WK 1: Joy Hansmann (2000) Platz 3, Jane Kurth (Jg. 2002) Platz 5, Nele Ranzau (Jg. 2001) Platz 4, Celina Vogt (2001) Platz 6, Laura Wedemann (2001) Platz 2, Laura Zips (1998) Platz 8
WK 2: Chayenne Pöhle (2003) Platz 3
WK 3: Jalome Ernst (2006) Platz 1
WK 4: Jil Hansmann (2005) Platz 8, Leonita Markaj (2005) Platz 14, Lara Meyer-Urban (2005) Platz 10, Lina Pottek (2003) Platz 3, Jolina Strutzberg (2004) Platz 4, Mailin Vogt (2003) Platz 1

Kür KM4:
WK 5: Isabelle Maneval (2003), Platz 1
WK 6: Sarah Ahrens (2002), Platz 2


Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Hintere Reihe von links: Laura Wedemann, Joy Hansmann, Nele Ranzau, Celina Vogt, Sarah Ahrens, Laura Zips
Mittlere Reihe von links: Lina Pottek, Mailin Vogt, Chayenne Pöhle, Jil Hansmann, Isabelle Maneval, Jolina Strutzberg, Jane Kurth
Vordere Reihe von links: Jalome Ernst, Lara Meyer-Urban, Leonita Markaj mit SVS Maskottchen Pferdinand

Mit sportlichen Grüßen, Andrea Paepke

 

2013

DANKE!

Vielen Dank! Die SVS Leistungsturngruppe präsentiert stolz ihre neuen adidas Trainingsanzüge. Dank einer großzügigen Spende von Siegfried Ernst ERGO Victoria Generalagentur, Scharnebeck sowie der Beteiligung der Eltern konnte sich die stetig weiter wachsende Leistungsturngruppe mit neuen Trainingsanzügen (inkl. Bepflockung) einkleiden. Die Gruppe und ihre Übungsleiterinnen möchten sich bei Siggi recht herzlich bedanken! Auch bei den Wettkämpfen und Auftritten wird das Team ihr neues "Outfit" stolz präsentieren.


Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Gruppen der Leistungsturner sagen > Danke!  
Bitte anklicken zum Lesen!

 

30.11.2013 - Uelzen
Gerätturnwettkampf / Adventpokal
SVS in Uelzen erfolgreich!
Die SVS Leistungsturngruppe startete in Uelzen mit 25 Kindern (23 Mädchen und 2 Jungen) beim Adventpokal im Gerätturnen.
Veranstalter und Ausrichter war der TV Uelzen.
Als Kampfrichterin war Miriam Kurth für die SVS im Einsatz, betreut wurden die Kinder von den Übungsleiterinnen Chantal Hansmann, Laura Hinze, Andrea Paepke und Simone Ranzau. Maskottchen Pferdinand durfte auch nicht fehlen!
In dem Vierkampf holten die SVS-TurnerInnen der Jahrgänge 1998 bis 2006 12 von den 25 möglichen Plätzen auf dem Treppchen.
Geturnt wurden die Pflichtübungen der Stufe 3 bis 9. Die Auswertung erfolgte jahrgangsweise.
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Platz 1 belegten jeweils: Isabelle Maneval (Jg. 2003), Sarah Ahrens (2002), Celina Vogt (2001), Dennis Rilke (2000) und Yannick Hoyer (1999)
Platz 2 belegten jeweils: Jil Hansmann (2005), Sina Ahrens (2004), Chayenne Pöhle (2003), Laura Zips (1998)
Platz 3 belegten jeweils: Jalome Ernst (2006), Jane Kurth (2002), Laura Wedemann (2001)


Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Das Foto zeigt:
Hintere Reihe von links:
Laura Zips, Laura Wedemann, Yasmina König, Joy Hansmann, Celina Vogt, Nele Ranzau, Sarah Ahrens, Lara Wittmann, Celin Dühring, Dennis Rilke, Yannick Hoyer,
Vordere Reihe von links:
Tuuli Niekamp, Marejke Doering, Joanna Fischer, Jil Hansmann, Isabelle Maneval, Sina Ahrens, Jane Kurth, Chayenne Pöhle, Lena Oltmanns, Jalome Ernst, Jolina Strutzberg
Vorne sitzend von links:
Lara Genth, Victoria Böller, Lara Meyer-Urban

SVS-TurnerInnen erfolgreich
Die Anfänger der SVS-Leistungsturngruppe nahmen an ihrem ersten Gerätturnwettkampf in Hittfeld zum Teil mit großem Erfolg teil.
Alle 13 Turnerinnen und 3 Turner absolvierten an vier Geräten
jeweils eine Pflichtübung und kehrten mit Medaillen und Urkunden
zurück nach Scharnebeck.
Beim Sprung, am Reck, auf dem Schwebebalken bzw. am Barren und am Boden zeigten die Kinder ihre Übungen, für die sie unter ihren Übungsleiterinnen Chantal Hansmann und Andrea Paepke Wochen zuvor fleißig trainiert hatten. Maximal zu erreichende Punktzahl war 28.
Die Besten der SVS waren Sarah Dziedzianowicz, Danil Petrusenko
sowie Maksim Petrusenko.

Teilgenommen haben:
Antonia Böller, Jahrgang 2005, 20 Punkte
Victoria Böller, Jg. 2002, 22 P.
Sarah Dziedzianowicz, Jg. 2001, 25,5 P.
Pia Langkemper, Jg. 2006, 17,5 P.
Anna Leuer, Jg. 2005, 19,5 P.
Leonita Markaj, Jg. 2005, 17,5 P.
Lara Meyer-Urban, Jg. 2005, 23,5 P.
Tuuli Niekamp, Jg. 2002, 23,5 P.
Danil Petrusenko, Jg. 2000, 28 P.
Ina Petrusenko, Jg. 2003, 22,5 P.
Maksim Petrusenko, Jg. 2002, 27 P.
Sarah Pottek, Jg. 2006, 12,5 P.
Tobias Rösel, Jg. 2006, 16,5 P.
Naja Schäfer, Jg. 2006, 16 P.
Flurina Schultz, Jg. 2002, 24 P.
Jolina Strutzberg, Jg. 2001, 24,5 P.

Große Freude! - SVS-TurnerInnen erfolgreich - Gerrätturnwettkampf in Hittfeld 2013
Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Das Foto zeigt:
Stehend von links: Sarah Dziedzianowicz, Flurina Schultz, Antonia Böller, Victoria Böller, Lara Meyer-Urban, Danil Petrusenko, Tobias Rösel, Maksim Petrusenko, Pia Langkemper, Ina Petrusenko, Leonita Markaj, Anna Leuer, Tuuli Niekamp
Knieend von links: Sarah Pottek, Jolina Strutzberg, Naja Schäfer
 

Scharnebecker Kreismeister
Bei den Kreismeisterschaften im Geräturnen in Bleckede nahmen 17 Turnerinnen von der SV Scharnebeck teil.
An den Geräten Sprung, Reck bzw. Spannbarren, Schwebebalken und Boden zeigten 14 Mädchen ihre Pflichtübungen, drei von der SVS erstmalig ihre Kür-Übungen.
Besonders erfolgreich waren:
Joy Hansmann, Platz 1 (Jg. 2001 und älter)
Laura Wedemann, Platz 2 (Jg. 2001 und älter)
Nele Ranzau, Platz 3 (Jg. 2001 und älter)
Isabelle Maneval, Platz 2 (Jg. 2002-2004)
Jalome Ernst, Platz 1 (Jg. 2005-2006)
Jil Hansmann, Platz 2 (Jg. 2005-2006)
Lena Oltmanns, Platz 3 (Jg. 2005-2006)
Sarah Ahrens, Platz 1 (Jg. 2002-2004), Kür

Turner bei der SV Scharnebeck wurden Kreismeister2013
Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Das Foto zeigt:

Stehend von links
Isabelle Maneval, Mailin Vogt, Sina Ahrens, Jil Hansmann, Joanna Fischer, Jalome Ernst, Chayenne Pöhle, Lena Oltmanns.
Knieend von links:
Laura Wedemann, Nele Ranzau, Celina Vogt, Joy Hansmann, Marsha Müller, Sarah Ahrens, Jane Kurth, Merle Reiß, Laura Zips

 

SVS-TurnerInnen erfolgreich
Die SVS-Leistungsturngruppe nahm am Adventpokalturnen in Uelzen teil. Mit vielen Pokalen und Medaillen kehrten die 23 Mädchen und 5 Jungen zurück nach Scharnebeck.
Geturnt hat jeder jeweils an 4 Geräten eine Pflichtübung.

Die Auswertung erfolgte nach Jahrgängen.
Jeweils den 1. Platz belegten:
Jalome Ernst (Jg. 2006)
Jil Hansmann (2005)
Sina Ahrens (2004)
Isabelle Maneval (2003)
Sarah Ahrens (2002)
Celina Vogt (2001)
Somit holte die SVS bei en Mädchen in sechs von acht Jahrgängen den ersten Platz, was sehr beachtlich ist.

Den 2. Platz belegten:
Lena Oltmanns (2006)
Chayenne Pöhle (2003)
Nele Kurth (2001)
Marsha Müller (2000)
Laura Zips (1998)

Den 3. Platz belegten:
Mailin Vogt (2003) und
Jane Kurth (2002)

Bei den Jungen turnten sich Niko Ranzau (2004), Maksim Petrusenko (2002), Danil Petrusenko (2000) und Yannik Hoyer (1999) auf den ersten Platz.
Dennis Rilke (2000) belegte den 3. Platz.

SVS Leistungs-Turnerinnen beim Adventspokal 2012 erfolgreich!
Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

Die Ausrichterin Ingrid Ballach aus Uelzen stiftete zudem mit ihrem Mann einen Wanderpokal an die Turnerin mit der höchsten Gesamtpunktzahl an dem Tag.
Dieser Pokal ging auch nach Scharnebeck an die erfolgreiche Turnerin Sarah Ahrens (2002).
Als Kampfrichterinnen waren für die SVS Chantal Hansmann und Miriam Kurth im Einsatz.
Betreut wurden die Kinder durch die Übungsleiterinnen Laura Hinze, Andrea Paepke und Simone Ranzau.

 

2012



SV Scharnebeck auf dem NTB Landesturnfest Osnabrück 2012, Teilnehmer am AirTrack-Contest > zum Video

SVS-Turner erfolgreich
Bei der Bezirksliga im Gerätturnen in Hittfeld belegten die beiden Mannschaften der SVS jeweils den 3. Platz. Stolz erhielt jede Mannschaft einen Pokal und jede Turnerin eine große Medaille.
Dies war die 2. Runde nach dem Wettkampf in Scheeßel im Juni. Die Ergebnisse aus beiden Wettkämpfen wurden addiert und führten nun zur Siegerehrung.
Betreut wurden die Turnerinnen von den Übungsleiterinnen Laura Hinze und Andrea Paepke, angefeuert durch zahlreiche Eltern.
Geturnt wurden die vier Geräte Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.
SVS Turnerinnen erfolgreich in Hittfeld
Auf dem Foto stehend von links:
Isabelle Maneval, Celina Vogt, Sarah Ahrens, Merle Reiß, Marsha Müller,
Sitzend von links: Joanna Fischer, Chayenne Pöhle, Sina Ahrens, Mailin Vogt, Lina Pottek;
auf dem Foto fehlen: Joy Hansmann, Jane Kurth, Nele Kurth

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Tolle Turn Tanten der SV Scharnebeck bestehen seit 45 Jahren
Über 30 Damen halten sich jeden Montag Abend fit. Seit 45 Jahren gibt es die Frauen-Gymnastikgruppe der SVS-Turnabteilung, die sich vor einigen Jahren den Namen „TTT“ (für Tolle Turn Tanten) gegeben hat.
Vor kurzem wurde das Jubiläum gefeiert, begonnen wurde mit einer Radtour, Ausklang fand die Feier im SVS-Vereinsheim, wo auch eine kleine Ralley mit Rätselaufgaben und alten Fotos rund um die tolle Gruppe bewältigt werden musste. Dies sorgte für eine lockere Stimmung.
1967 wurde die Gruppe ins Leben gerufen. Sechs der damaligen Mitgründerinnen gehören heute noch dazu: Astrid Clement, Wilma Cohrs, Marianne Diercks, Monika Hansmann, Heide Hencke und Ute Monréal.
Damals wurde noch am Mittwoch Abend geturnt, bis die kleine Gymnastikhalle bei der Grundschule Scharnebeck erweitert wurde. Seitdem trifft „frau“ sich am Montag Abend.
Zu den ersten Übungsleiterinnen gehörten Grete Brusch und Renate Sylvester. 1981 wurde die Gruppe dann von Christa Lodder übernommen. Nach über 24jähriger Übungsleiter-Tätigkeit hat sie dann die Gruppe im Jahr 2005 in die Hände von Birgit Piecuch gelegt. Die Physiotherapeutin versteht es, die Gruppe sportlich zu motivieren.

Tolle Turntanten 20012 mit Übungsleiterin Birgit Piecuch
Nach der Gymnastik kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Regelmäßige Ausflüge (nicht nur in den Ferien) gehören auch dazu.
Die Tollen Turn Tanten – seit 45 Jahren eine bunt gemischte Gruppe, die ihresgleichen sucht. In der heutigen Zeit eine Seltenheit. 

Tolle TurnTanten der SV Scharnebeck 2012

Leistungsturngruppe unterwegs!
Die SVS-Leistungsturngruppe hat viel erlebt!
Beim Nds. Landesturnfest in Osnabrück wurden viele Eindrücke gesammelt. Der Turntiger hat uns am Bahnhof begrüßt, der große Festumzug durch die Stadt war ein tolles Erlebnis. Die Auftritte vor großem Publikum haben viel Spass gemacht. Der Airtrack-Wettbewerb ist nun bei youtube zu bestaunen. In der Choreographie-Werkstatt hat uns unser Choregraph Sven noch tolle Tipps verraten. Den Handstand-TÜV haben alle 20 SVS-Kinder mit Bravour bestanden. Sogar das NDR-Fernsehen hat über uns berichtet!
Dann sind wir beim Kopeumzug in Lüneburg mitmarschiert. Auch das war ein Erlebnis, zumal uns hier alle Eltern an der Strecke angefeuert haben!
Kopeumzug Lüneburg - Leistungsturner der SV Scharnebeck unterwegs

Zum Gym- und Dance Day in Reppenstedt haben wir das SVS-Airtrack mitgenommen. Dieser Auftritt zählte zu den Highlights.
Man sieht: Es wird nicht langweilig.
Als nächstes stehen die 2. Runde der Bezirksligawettkämpfe in Hittfeld an. Wir hoffen auf ein gutes Abschneiden.
Und dann starten wir beim Adventpokal-Turnen am 24.11. in Uelzen.
Die Vorbereitungen laufen gut, zumal wir seit kurzem stolze Besitzer eines neuen Sprungtisches und eines neuen Sprungbrettes sind. Dieser Kauf war möglich dank einiger Zuschüsse. DANKE dafür!

Leistungsturngruppe der SV Scharnebeck unterwegs - 2012
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Nieders. Landesturnfest in Osnabrück 20.-22.07.2012
Zum ersten Mal nach 8 Jahren fährt wieder eine 20-köpfige Leistungsturngruppe der SVS m. 5 Übungsleitern zum Nieders. Landesturnfest v. 20.-22.07., welches dieses Mal in Osnabrück stattfindet. Es ist ein Großereignis, zu dem 20.000 Teilnehmer und 300.000 Zuschauer erwartet werden. Am Freitag abend beginnt das Turnfest mit einem großen Festumzug (die SVS marschiert auch mit) durch die Innenstadt mit anschließender Eröffnungsfeier. Desweiteren stehen Auftritte, Turnfestgala, Choreographie-Werkstatt, Fortbildungen, Handstand-TÜV und vieles mehr für die SVS-Teilnehmer auf dem Programm. *** Hier kann man das Logo zum LTF etc. herunterladen: *** http://www.landesturnfest2012.de/index.php?id=41 Vorab hat die Gruppe noch Auftritte beim Lüneburger Kinderfest am 07.07. zw. 12.40-13.40 (Bühne Clamart-Park) sowie beim Tag der Vereine in Scharnebeck am 15.07. zw. 11-16 Uhr (Scharnebecker Schützenplatz).
Andrea Paepke 1. Vors. der Turnabteilung u. Übungsleiterin

SVS-Turner erfolgreich bei der Bezirksliga im Gerätturnen in Scheeßel
Dort haben zwei Mannschaften der SV Scharnebeck e.V. erfolgreich mit je einem 3. Platz abgeschnitten.
Geturnt wurden die Pflichtübungen an den Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden.
Miriam Kurth war wieder für die SVS als Kampfrichterin im Einsatz. Betreut wurde die Gruppe durch die Übungsleiterinnen Laura Hinze und Andrea Paepke.
Das vorläufige Ergebnis wird komplettiert durch den zweiten Wettkampf im Herbst in Hittfeld.

Bezirksliga im Gerätturnen in Scheeßel 2012 - Turnerinnen der SV Scharnebeck
(Bilder bitte anklicken zum Vergrößern)

Das Foto zeigt 1. Reihe von links:
Jane Kurth, Isabelle Maneval, Chayenne Pöhle, Mailin Vogt, Sina Ahrens, Lina Pottek, Joanna Fischer, 2. Reihe von links: Celina Vogt, Nele Kurth, Merle Reiß, Sarah Ahrens, Marsha Müller, Joy Hansmann

Aus dem Artikel der Kreisboten Ausgabe 26/2012
Scharnebecker Sportler haben jetzt starke Leistungen gezeigt. Zwei Mannschaften der Turner- Abteilung haben bei einem Wettkampf in der Bezirksliga den dritten Platz belegt. Scharnebeck (hbl). Die Kleinsten gehören bei der SV Scharnebeck zu den Größten. Zumindest in der Turnabteilung. Denn die U-10- Mädchen haben jetzt bei der Bezirksliga im Geräteturnen in Scheeßel erfolgreich mit je einem dritten Platz abgeschnitten. Geturnt wurden die Pflichtübungen an den Geräten Sprung, Reck, Schwebebalken und Boden. Übungsleiterin Andrea Paepke zeigte sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen ihrer Turnerinnen: „Das Niveau in Scheeßel war sehr hoch. Andere Vereine trainieren in sehr gut ausgestatteten Kunstturnhallen mehrmals die Woche. Von daher brauchen wir uns absolut nicht zu verstecken.“ Die Scharnebecker Kinder trainieren zweimal pro Woche je zwei Stunden, vor Wettkämpfen gibt es aber auch Zusatztraining am Samstag, manchmal ist auch Ferientraining angesagt. „Da der Wettkampf in Scheeßel ein Mannschaftswettkampf war konnte jedes Kind seine Stärken zeigen“, berichtet Andrea Paepke. Da an vier Geräten geturnt wurde (Sprung, Reck, Balken, Boden), konnte sich jedes Mädchen seine Favoriten aussuchen. „Der Sprungtisch war für die SVSTurnerinen mit am schwierigsten, da wir in Scharnebeck noch nicht über einen Sprungtisch verfügen. Dieser wird aber noch in diesem Jahr angeschafft. Somit war das Üben dafür umso schwerer“, berichtet die Übungsleiterin, die die Gruppe im Wechsel mit Chantal Hansmann, Laura Hinze, Miriam Kaschel, und Simone Ranzau trainiert. Als Kampfrichterin war Miriam Kurth für die SV Scharnebeck in Scheeßel im Einsatz.

SVS erfolgreich beim Pokalturnen
Die Leistungsturngruppen der SVS nahmen erfolgreich am Pokalturnen in Brietlingen teil (am Sa., 11.02.). Der von Anke Ahlf vom TuS Brietlingen und Team sehr gut organisierte Wettkampf lockte viele Zuschauer in die Halle. Über 80 Kinder zeigten Ihr Können. Davon alleine 26 Kinder von der SVS. Als Kampfrichterinnen waren Laura Hinze und Miriam Kurth dabei. Trainiert werden die Kinder von Chantal Hansmann, Laura Hinze, Miriam Kaschel, Andrea Paepke und Simone Ranzau. Die besten Platzierungen der SVS erzielten bei den Jungs Niko Ranzau (Jg. 2004, Platz 1), Kolja Grünig (2002, 1), Gabriel Murk (2001, 1), Dennis Rilke (2000, 1) und Yannick Hoyer (1999, 2). Bei den Mädchen zählten zu den Besten: Sina Ahrens (Jg. 2004, Platz 2), Jil Hansmann (2005, 3), Mailin Vogt (2003, 1), Chayenne Pöhle (2003, 2), Isabelle Maneval (2003, 1), Jane Kurth (2002, 2), Sarah Ahrens (2002, 1), Celina Vogt (2001, 2), Merle Reiß (2000, 2), Joy Hansmann (2000, 1) sowie Marsha Müller (2000, 3).

SVS erfolgreich beim Pokalturnen
(Bilder bitte anklicken zum Vergrößern)

Das Foto zeigt hinten stehend von links: Yannick Hoyer, Gabriel Murk, Merle Reiß, Dennis Rilke, Marie Ruschmeyer, Marsha Müller, Celin Dühring, Jane Kurth, Nele Kurth, Laura Wedemann, Cara Schulz, Celina Vogt, Kendra Schulz, Sarah Ahrens, Lara Wittmann, Lina Pottek, Joy Hansmann, Joanna Fischer Vordere Reihe sitzend von links: Niko Ranzau, Kolja Grünig, Lena Mund, Sina Ahrens, Jil Hansmann, Isabelle Maneval, Mailin Vogt, Chayenne Pöhle

2012 - SVS erfolgreich beim Pokalturnen
(Bilder bitte anklicken zum Vergrößern)

Das Foto Nr. 7738 zeigt hinten stehend von links: Celin Dühring, Joy Hansmann, Jane Kurth, Sarah Ahrens, Nele Kurth, Lara Wittmann, Lina Pottek, Merle Reiß, Marsha Müller, Joanna Fischer, Laura Wedemann, Cara Schulz, Celina Vogt, Kendra Schulz, Yannick Hoyer, Dennis Rilke Vordere Reihe sitzend von links: Isabelle Maneval, Mailin Vogt, Sina Ahrens, Niko Ranzau, Jil Hansmann, Kolja Grünig, Lena Mund, Marie Ruschmeyer, Chayenne Pöhle, Gabriel Murk

2011

Frühjahrswettkampf - 27.03.11
Am Sonntag, 27.03. fand der diesjährige Frühjahrswettkampf im Gerätturnen in Lüneburg statt. Veranstalter war der Nds. Turnerbund Turnkreis Lüneburg, Ausrichter der MTV Treubund Lüneburg. Melanie Ludwig hatte alles super organisiert.
Die SVS war mit 21 Turnerinnen und Turnern sehr gut vertreten.
Die besten Ergebnisse: Jil Hansmann (Jg. 2005) Platz 1, Sina Ahrens (Jg. 2004) Platz 1, Mailin Vogt 1. Platz, Marie Ruschmeyer 2. Platz, Joana Fischer 3. Platz (alle Jg. 2003), Sarah Ahrens 1. Platz, Jane Kurth 3. Platz (beide Jg. 2002), Celina Vogt 1. Platz (Jg. 2001), Merle Reiß 2. Platz (Jg. 2000).
Die drei Jungs der SVS Yannick Hoyer (Jg. 1999), Kolja Grünig (Jg.2002) und Niko Ranzau (Jg. 2004) haben jeweils den 1. Platz belegt.
Herzlichen Glückwunsch!
Es starteten noch drei weitere Vereine: TuS Brietlingen, VfL Lüneburg und MTV Treubung Lüneburg.

 

06.11.2011, 14-18.00 Uhr SVS-Sportschau
> zum Artikel der LZ über unsere Veranstaltung


Halloweenpokal
Die SVS-Leistungsturngruppe nahm erfolgreich am Halloweenpokal in Hamburg teil. Dies ist ein Gerätturnwettkampf. Als Kampfrichterin hat Chantal Hansmann die Übungsleiterinnen Laura Hinze, Andrea Paepke und Simone Ranzau begleitet.
Die besten Plätze belegten: Jil Hansmann (Jg. 2005, Platz 1), Sina Ahrens (Jg. 2004, Platz 1), Niko Ranzau (Jg. 2004, Platz 5), Isabelle Maneval, (Jg. 2003, Platz 1), Mailin Vogt (Jg. 2003, Platz 3), Chayenne Pöhle (Jg. 2003, Platz 4), Lea Köhler, (Jg. 2002, Platz 5), Celin Dühring (Jg. 2002, Platz 5), Laura Wedenmann (Jg. 2001, Platz 4), Rebecca Hitziger (Jg. 2001, Platz 5), Nele Ranzau (Jg. 2001, Platz 6), Cara Schulz (Jg. 2000, Platz 4), Danil Petrusenko (Jg. 2000, Platz 4).

halloweenpokal 2011 - Turnerinnen der SV Scharnebeck

Bild bitte zum Vergrößern anklicken!

Das Foto zeigt:
vorne davor von links: Danil Petrusenko, Kolja Grünig
1.Reihe von links: Laura Wedemann, Isabelle Maneval, Nele Ranzau, Rebecca Hitziger, Joana Fischer, Lina Pottek
2.Reihe von links: Chayenne Pöhle, Jil Hansmann, Sina Ahrens, Niko Ranzau, Lena Mund, Mailin Vogt
3.Reihe von links: Kendra Schulz, Sarah Ahrens, Lara Wittmann, Joy Hansmann, Celin Dühring, Celina Vogt, Cara Schulz
es fehlt: Lea Köhler

Andrea Paepke

 

2010

Einradfahren - 11./12.09.10
Wie die deutschen Meisterschaften standen auch die norddeutschen Einradmeisterschaften in Schleswig am 11. Und 12. September für den fünfzehnjährigen Finn Harwege von der SV Scharnebeck unter einem guten Stern. An zwei Tagen trafen sich knapp 100 TeilnehmerInnen, um sich in verschiedenen Rennen, Hoch- und Weitsprung und weiteren speziellen Einraddisziplinen zu messen. Bei den Rennen am Samstag konnte sich Finn drei Pokale sichern – über 100 m Gold, über 400 silber und über 800 m Bronze. Am Ende des Tages taten sich dann vier der vorher miteinander konkurrierenden Jungen vereinsübergreifend zusammen und starteten gemeinsam in einer Staffel. Dort fuhren sie dann den ersten Platz ein. Das Springen am Sonntag fand war beim einsetzenden Nieselregen nicht ganz ungefährlich, fand aber trotzdem in einer entspannten und anspornenden Atmosphäre statt. Alle gaben sich gegenseitig Tipps und tauschten z.T. sogar die Einräder aus. Finn sprang so seine persönliche Bestweite von 1,80 m, womit er sich um 40 cm zum Juni bei den deutschen Meisterschaften steigerte und wurde damit souverän norddeutscher Meister. Im Hochsprung erreichte er mit 60 cm den 2. Platz.

Finn Harwege - SV Scharnebeck - 2. Platz bei den Norddeutschen Einradmeisterschaften in Schleswig im September 2010   

 

SVS vertritt den Norden erfolgreich
Simon Harwege Ostacle

Die Brüder Finn und Simon Harwege vertraten die SV Scharnebeck bei den Offenen Deutschen Meisterschaften der Einradfahrer in Pocking vom 18.-20. Juni, wo sich über 270 Teilnehmer in den verschiedensten Disziplinen, wie Hoch- und Weitsprung, Rennen über unterschiedliche Distanzen, Slalomfahren, Tricks, Downhill durch den Wald, Trial usw., gegeneinander antraten. Beim Trial konnten die Brüder mit einem ersten (Finn) und zweiten (Simon) Platz in ihren Altersklasse überzeugen. Finn war auch in vielen anderen Wettbewerben bei der U15 gut platziert – wurde deutscher Meister im Hochsprung und belegte den 2. Platz in langsam Vorwärts. Beim Weitsprung, 800m und Einbein-Rennen wurde er jeweils Dritter. Simon, U11, erreichte oft nur den undankbaren 4. Platz – im Weitsprung, 400m-Rennen und Obstacle (Slalom). Trotzdem hatte auch er viel Spaß und weiß nun genau, was er trainieren muss, um im nächsten Jahr bei den Deutschen Meisterschaften in Schleswig erfolgreicher zu sein. Finn denkt schon noch ein Jahr weiter – 2012 bei den Weltmeisterschaften in Italien will er unbedingt dabei sein.

Text und Bilder © Antje Henkys
Finn Harwege Einbein   Simon Harwege Hochsprung
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Beim SVS-Jugendcup an Pfingsten hat die Turnabteilung auch mit einem einstündigen Programm das Publikum begeistert (s. Foto).
Die Turngruppe der SVS bgeisterte beim SVS-Fußball-Jugendcup in 2010 mit ihrem Auftritt!

Und beim Lüneburger Stadtfest waren wir auch wieder auf der großen Marktplatzbühne dabei (Samstag, 19.06., 12.30-13.20 Uhr).

Kinderfasching bei der SV Scharnebeck
© Bilder: C. Schröder


Bild zum Vergrößern bitte anklicken!

2009

Erfolgreiche Teilnahme an den deutschen Einradmeisterschaften
Bei der 3. Offenen Deutschen Einrad-Meisterschaft für Rennen, Trial, Street, Flat in Radebeul bei Dresden vom 02.-04.10.2009 war die SV Scharnebeck mit einem Teilnehmer vertreten.
Finn Harwege, 14 Jahre, startete bei 10 unterschiedlichen Wettbewerben und erreichte in seiner Altersklasse (U15) zum Teil sehr gute Platzierungen. Bei den klassischen Rennen errang er im 800m und im 10 km Rennen jeweils den ersten Platz, im 400 m –Rennen erreichte er Platz 2. Beim Weitsprung belegte er mit einem Sprung von 1,60 den Rang 2 und beim Hochsprung mit 50 cm den Platz 3. Siegreich war Finn Harwege auch bei der weniger bekannten Einraddisziplin Street (Einradtricks auf einer Skaterbahn) mit Platz 1. Bei seiner Lieblingsdisziplin dem Trial schaffte er 20 von 39 Hindernisse und erreichte somit den Rang 3.

Finn Harwege, 14 Jahre, SVS, startete bei 10 unterschiedlichen Wettbewerben und erreichte sehr gute Platzierungen
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!
Bild: Finn Harwege, 14 Jahre, SVS

Scharnebeck im Turnfieber
Die SVS-Leistungsturner/innen haben erfolgreich an zwei Wettkämpfen teilgenommen. So fand am 31.10.2009 der Halloweenpokal in Hamburg statt. Daran haben teilgenommen: Isabell Maneval (2003), Mailin Vogt (2003) sowie Sarah Ahrens (2002), Celina Vogt (2001) und Joy Hansmann (2000) außer Konkurrenz, da sie bereits bei den Bezirksmeisterschaften gestartet sind. Am 15.11.2009 fand der Vergleichswettkampf im Gerätturnen in Brietlingen statt. Dort starteten von der SVS 10 Mädchen und 1 Junge: Mailin Vogt (2003 – 1. Platz), Lea Köhler (2002), Carolin Krause (2001 – 2. Platz), Malin Becker (2000), Jacqueline Fiegenbaum (2000 – 3. Platz), Celina Niebur (2000), Merle Reiss (2000), Yannick Hoyer (1999) sowie Sarah Ahrens (2002), Celina Vogt (2001) und Joy Hansmann (2000) außer Konkurrenz, da sie bereits bei den Bezirksmeisterschaften gestartet sind. Sarah, Celina und Joy hatten jeweils in ihrem Jahrgang die höchste Punktzahl und jeweils die persönliche Bestpunktzahl und wären somit jeweils auf dem 1. Platz gelandet. Gut betreut wurden die Kinder von Laura Hinze, Luisa Köllmann und Helge Lodder.

21.09.2009 - Anschaffung eines Airtrack
Die Leistungsturngruppen der Turnabteilung der SV Scharnebeck, haben in Eigenregie ein „Airtrack“ angeschafft. Ein Airtrack ist wohl die längste Sprungbahn der Welt und dient zur Optimierung von übungsbezogenen Bewegungsabläufen. Das AirTrack ist 15 Meter lang, 2,90 Meter breit, ca. 40 Zentimeter hoch mit Luft gefüllt und wird u. a. den jungen SVS-Turnerinnen und -Turnern viel Freude bereiten. Mit diesem Gerät ist man in der Lage, sonst kaum zu unterrichtende Bewegungsabläufe und Übungsteile der verschiedenen Leistungsstufen den Kindern zu vermitteln und somit für schnelleren Erfolg und damit für mehr Spass und als Folge mehr Gesundheitsförderung zu erreichen. Die Anwendungsbereiche reichen von sicherem Training von Basisübungen bis zu komplexen Kombinationen von höchstem Schwierigkeitsgrad (als Beispiel eine Radwende, einen Flick Flack und einen gehockten Salto zum Abschluss). Auch Warming-up, Kraft- und Konditionstraining ist möglich. Überwiegend soll es der Nachwuchsförderung der SVS-Leistungsturner dienen. Die Turnabteilung möchte mit ihren Leistungsturngruppen gerne verstärkt das Thema Bodenturnen noch mehr thematisieren. Da Kinder ab dem Alter von 5 Jahren sehr aufgeschlossen und interessiert sind und die Bewegungsabläufe in diesem Alter besonders stark geprägt werden, wollen wir diese Chance wahrnehmen und Kindern das anspruchsvolle Bodenturnen nahe bringen. Die Übungsleiter sind dabei auf gutes und sinnvolles Material angewiesen.
Da die Anschaffung dieses Gerätes für den Verein alleine nicht tragbar ist, wurden Sponsoren gesucht und gefunden. Die Kosten für das Airtrack belaufen sich auf ca. 6300 Euro. Ein sicherlich großer Betrag, aber die Freude der Kinder und Jugendlichen dankt es den Förderern. Auf ein offenes Ohr gestoßen sind wir bei den Firmen Sparkassenstiftung (Frau Nicole Bloch), Lüneburg, B & K …alles klar! (Ihr Partner für BMW und Mini), Filialleiter Frank Hansmann, LG, Fahrschule XXL GbR, GF Bernd Rauh, Scharnebeck, Bistro „Music on Top“, Inh. Ina Stiller, Scharnebeck, Fa. Liftmanagement, Torsten Kurth, Barendorf und Scharnebecker Mühle Dienstleistung und HandelsGmbH. Hinzu kommen Zuschüsse der Gemeinde und Samtgemeinde Scharnebeck sowie viele Privatspenden (besonders von den Turneltern). Vielen Dank dafür!
Die erste öffentliche Show der Turner auf dem neuen Airtrack kann von jedem bei der großen SVS-Sportschau am 01.11.2009 v. 14-18.00 Uhr in Scharnebeck (große Sporthalle) bewundert werden. Mit sportlichen Grüßen, Andrea Paepke, 1. Vorsitzende der Turnabteilung und Übungsleiterin
Die Turnabteilung SV-Scharnebeck hat ein neues Airtrack anschaffen können - Herzlichen Dank allen Sponsoren und Eltern!
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!
Auf dem Foto von links: die Übungsleiterinnen Laura Hinze, Andrea Paepke und Pia Piecuch, Frank Hansmann (Fa. B & K), Ottfried Bitter (1. Vors. der SVS), Ina Stiller (Bistro Music On Top), Holger Fiegenbaum, Torsten Kurth (Fa. Liftmanagemant) sowie die Leistungsturnkinder (es fehlen Nicole Bloch von der Sparkassenstiftung und Bernd Rauh von der Fahrschule XXL)

07.03.2009
Kreismeisterschaften im Gerätturnen, Halle beim MTV Treubund Lüneburg, organisiert vom Turnkreis Lüneburg des NTB
Ergebnisse
13 Turnerinnen der SV Scharnebeck nahmen am vergangenen Samstag an den Kreismeisterschaften im Gerätturnen in Lüneburg teil.
An den vier Geräten Sprung, Reck, Balken und Boden zeigten die Mädchen vor den Kampfrichtern und Zuschauern ihre eingeübten Pflichtübungen.
Fenja Klindworth wurde Kreismeisterin in ihrem Jahrgang 1997 und hat sich somit für die Bezirksmeisterschaften in Buchholz Ende März qualifiziert. Sarah Ahrens und Eileen Langer belegten jeweils einen guten 2. Platz und Chiara Schmidtke und Lea Köhler wurden jeweils 3. in ihrem Jahrgang.
Aber auch die anderen konnten stolz sein auf ihre erbrachten Leistungen.

Teilnehmerinnen der SVS - Kreismeisterschaften im Gerätturnen in Lüneburg 2009

Auf dem Foto hintere Reihe von links: Malin Becker, Alina-Sophie Bopp, Eileen Langer, Joy Hansmann, Jacqueline Fiegenbaum, mittlere Reihe von links: Jane Kurth, Sarah Görg, Nele Kurth, Sarah Ahrens, Lea Köhler, vorne: Celina Vogt

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

Auf dem Foto von links:
Fenja Klindworth, Chiara Schmidtke, Eileen Langer
Teilnehmerinnen der SVS - Kreismeisterschaften im Gerätturnen in Lüneburg 2009
Andrea Paepke - 1.Vorsitzende der Turnabteilung

5.02.09 - Kinderfasching für alle
Gelungener Kinderfasching der Scharnebecker Sportvereinigung Der diesjährige SVS-Kinderfasching war ein voller Erfolg. In der mit ca. 240 Besuchern voll besetzten Sporthalle der Grundschule Scharnebeck war Groß und Klein am Feiern.



Erstmalig in diesem Jahr wurde der Kinderfasching von der Turnabteilung der SVS organisiert. Ein echt starkes Team hat die Gäste mit allen möglichen Köstlichkeiten bewirtet und umsorgt. Natürlich dürfen bei einer Faschingsparty für unsere Kleinsten auch die Waffeln, Matschbrötchen, Würstchen im Brötchen, Popcorn und die Limonade nicht fehlen.
Zunächst zögerlich betraten kleine Prinzessinnen und süße Kätzchen die Sporthalle in Scharnebeck. Doch dann wurde viel getanzt, gelacht und gespielt. Mit viel Liebe für unsere Kleinen hat sich DJ Marco aus Lüneburg ein buntes Programm ausgedacht und durchgeführt. Beim Tanz oder auch bei der Polonaise konnten sich alle Kinder so richtig austoben und waren mit viel Spaß dabei. Mehrere Spiele ließen den Nachmittag nicht langweilig werden. Auch wir Helfer und Organisatoren schmissen uns erstens in unsere Kostüme und dann ins Zeug, um der schon guten Stimmung noch einen Hut aufzusetzen und die Halle zum Beben zu bringen (was mit dem DJ Marco als Stimmungskanone sehr gut gelang).
Natürlich gab es zum Schluss auch eine Kostümpräsentierung auf dem Laufsteg. Es gab viele lustige, bunte, ausgefallene und teilweise liebevoll selbst gestalteten Kostüme. Auch einige Eltern haben sich toll verkleidet. Ein besonderer Höhepunkt war die originelle Dekoration. Passend zu dem Motto „Manege frei! Willkommen im Zirkus!“ wurden viele Strohballen zur Manege umfunktioniert und auch sonst war die bunt geschmückte Halle nicht mehr als solche zu erkennen.
Dank der vielen freiwilligen Helfer war die Halle abends auch in Null-Komma-Nix wieder sauber und aufgeräumt. Herzlichen Dank nochmals an alle Mitwirkenden, allen Gönnern sowie den zahlreichen Helfern, die zum Gelingen mit beigetragen haben und ganz besonders unseren Montagsmännern und den fleißigen Tollen Turn-Tanten. Leider war der schöne Nachmittag viel zu schnell zu Ende, so dass es viele traurige Gesichter gab, als es wieder nach Hause ging. Aber keine Bange, 2010 gibt es wieder eine neue Faschingsparty. Wir hoffen, dass dann wieder mindestens genauso viele Kinder mit uns feiern.


In dieser Art und Weise wollen wir weitermachen und uns für Kinder und Familie, Jugend, Erwachsene und Senioren in Scharnebeck einbringen. Denn die Kinder müssen es uns wert sein, dass wir uns für Sie engagieren.
Auch für die Erwachsenen sollte das Motto gelten "Lachen ist gesund". Wir sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr wieder, wenn es heißt „SVS-Kinderfasching“, dann vielleicht auch mal wieder in Verbindung mit einem Lumpenball für Erwachsene…

Mit freundlichen Grüßen Andrea Paepke
1. Vorsitzende der Turnabteilung SV Scharnebeck e.V.
E-Mail: turnabteilung@sv-scharnebeck.de

 

2007


Bild © LZ Lüneburg

Bild © LZ Lüneburg

Anfang Juni 2007 nahm der vielfältige SVS SchaZi Kunterbunt neben 16 anderen Gruppen an dem Wettbewerb „Rendezvous der Besten“ in Lüneburg teil.
Die Übungsleiterin Andrea Schröder hat es mal wieder geschafft: Mit Einradfahrern, Rope Skipping und Jonglage begeisterte die bunte Gruppe das Publikum.
Mit dem Prädikat „Sehr gut“ wurde das Ticket für das Landesfinale am 13. Oktober in Braunschweig gelöst.

 

Scharnebecker Zirkus Kunterbunt
Die Sensation!
Der SchaZi Kunterbunt qualifiziert sich für das Landesfinale!

Auch für private Feiern oder ähnlichem kann der SchaZi Kunterbunt gebucht werden - Bild bitte anklicken zum Vergrößern!

Auch für private Feiern oder ähnliches ist der SchaZi Kunterbunt gerne zu Auftritten bereit
(E-Mail: turnabteilung@sv-scharnebeck.de oder Tel. 04136 – 7187).

SchaZi Kunterbunt fährt zum Landesfinale
Am 13. Oktober 2007 ist es nun soweit: Das 3. niedersächsische Landesfinale des Rendezvous der Besten startet in Braunschweig.
Aus den drei Vorentscheiden in Lüneburg, Wellendorf (bei Osnabrück) und Wolfsburg haben sich die 17 erfolgreichsten Gruppen für das Landesfinale in der Sporthalle Alte Waage (Weberstr.) in Braunschweig qualifiziert.
Dabei sind wieder einmal Gruppen aus den unterschiedlichsten Bereichen der turnerischen Vielfalt. Es darf sich also auf einen abwechslungsreichen und interessanten Nachmittag gefreut werden, bei dem die Showgruppen ihr Können präsentieren und um den Titel "Showgruppe Niedersachsen 2007" kämpfen.
Außerdem gilt das Landesfinale erneut als Qualifikation zu den Bundewettbewerben. Drei Gruppen werden Niedersachsen beim diesjährigen Bundesfinale Rendezvous der Besten am 3. November 2007 in Forst (Baden) vertreten und eine Gruppe darf am Bundesfinale TuJu Stars 2008 teilnehmen.
Für einige Showgruppen des Landesfinales öffnet sich möglicherweise noch ein weiterer Vorhang: Wie im letzten Jahr dürfen die Gruppen auf einen Auftritt beim Feuerwerk der Turnkunst 2008 hoffen.

Nach dem grandiosen Erfolg beim Vorentscheid in Lüneburg hat sich der SchaZi (=Scharnebecker Zirkus) Kunterbunt für das Landesfinale qualifiziert. Am 13.10.2007 fährt die große Gruppe mit ihren Fans nach Braunschweig. „Der Reisebus ist voll, unser Fanclub echt groß“, sagt die stolze Übungsleiterin Andrea Schröder. Der Platz im Bus reicht nicht für alle, so dass noch viele Familien mit ihren eigenen Autos fahren müssen.

P. S.: Pressevertreter dürfen gerne beim Zusatztraining an den beiden kommenden Samstagen (29.09. und 06.10.) von 10-13.00 in der Grundschulturnhalle Scharnebeck vorbeischauen, um Fotos zu machen und über den Erfolg der Teilnahme am Landesfinale  zu berichten.

2006

08.10.2006
Bei dem Gym- und Dance Day in Reppenstedt turnte sich die Show-Turngruppe der SV Scharnebeck in die Herzen der Zuschauer

Als einzige traditionelle Turngruppe sorgten sie für Abwechslung im Programm, welches sonst überwiegend von Tanz und Aerobic bestimmt war. Des weiteren fiel der gute Zusammenhalt innerhalb dieser tollen Gruppe auf, trotz des Altersunterschied der Turnerinnen. Die jüngste ist 6 Jahre, die älteste 16 Jahre alt. Somit sind aber auch Hebefiguren kein Problem.

Bei dem Auftritt bestach die Gruppe mit Bodenturnelementen, wie z. B. Sprungrolle, Rondat, Handstand und vieles mehr. Die Zuschauer dankten es mit einem langen Applaus.

2006 - Show-Turngruppe der SV-Scharnebeck
Auf dem Foto v. vorne:
Joy, Alina, Alena, Lisa, Franziska, Pia, Berenike, Agnes, Natalie und Pia.

Wer auch mit turnerischen Elementen auftreten möchte, kann gerne beim Training vorbeischauen: montags 16-18.00 Uhr und freitags 15-17.00 Uhr, Turnhalle bei der Grundschule.
> zur Übersicht unserer Angebote (bitte anklicken!)
 

07.10.2006 - Erfolgreich nahmen vier Leistungsturnerinnen
der SV Scharnebeck am Gerätturnwettkampf in Bleckede teil

Die Ergebnisse:
Joy Hansmann Jahrgang 2000 1. Platz (10,05 Pkte.)
Alina-Sophie Bopp Jahrgang 1999 6. Platz (10,85 Pkte.)
Franziska Hopf Jahrgang 1995 5. Platz (12,10 Pkte.)
Pia Köllmann Jahrgang 1995 3. Platz (15,05 Pkte.)

2006 -Leistungsturnerinnen der SV Scharnebeck, Gerätturnwettkampf in Bleckede
Auf dem Foto v. links nach rechts:
Pia, Alina, Joy, Franziska

Wer auch Wettkämpfe turnen möchte, kann gerne beim Training vorbeischauen:
montags 16-18.00 Uhr und freitags 15-17.00 Uhr, Turnhalle bei der Grundschule.
> zur Übersicht unserer Angebote (bitte anklicken!)

 

Air Track
 
Vom 10.03. -16.03.06 hatte Andrea Radant für die Turnabteilung ein Air Track (große Luftmatratze) gemietet.
Es war in der Turnhalle an der Grundschule aufgebaut.

Feuerwerk der Turnkunst - Die SVS war dabei !
Am Samstag, den 14.01.2006 machte sich eine 54-köpfige Gruppe von jung bis alt von der Sportvereinigung Scharnebeck bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Hamburg. Ziel war die Alsterdorfer Sporthalle, um uns das Feuerwerk der Turnkunst anzusehen.

Feuerwerk der Turnkunst - die SVS war dabei! Bild bitte anklicken zum Vergrößern!

Europas erfolgreichste Turnshow hielt, was sie versprochen hatte. Unter dem Motto "Crazy" (zu deutsch: verrückt) wurde uns ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Turner, Artisten und Athleten von Weltruf, bekannt unter anderem vom Cirque du Soleil, Zirkus Roncalli und vom internationalen Zirkusfestival Monte Carlo, in einer Show der internationalen Extraklasse. Gemeinsam mit regionalen Vereinsgruppen wurde für beste Unterhaltung gesorgt.
"Die Überflieger" zeigten Deutschlands spektakulärste Reckshow. Dreifachsalti wurden scheinbar einfach geturnt. Mit dabei waren u.a. auch: die Crazy Flights (sensationelle Akrobatik), Troupe Voladas (waghalsige Flugshow an drei parallelen Reckstangen), Duo Flash (exzentrische Partnerakrobatik), Kotini (aberwitzige Comedy), maybebop (A-Capella von Jazz bis Rock) und das Duo Gorodji (atemberaubende Strapatenartistik).

Die Fahrt der SVS zum Feuerwerk der Turnkunst wurde organisiert von der Vorsitzenden der SVS-Turnabteilung Andrea Radant. Wir freuen uns auf die nächste Tour und werden bestimmt wieder dabei sein, wenn es am 30.12.2006 wieder heißt: Willkommen beim Feuerwerk der Turnkunst in Hamburg!


2005

Bilder SVS-Sportschau Oktober 2005
(Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!)

Fit Kids    Tolle Turn Tanten  SchaZiKunterbunt - Einradfahren, Jonglage und vieles mehr    Fit Kids

Alte Herren und D-Jugend - Fußballtennis   Budo und Mitmach-Bereich   Großes Gruppenbild aller Mitwirkenden - i. Bild links Bernd Eberhardt (Moderation), vorne f. die Organisation v. links n. rechts A.Radant (Vors. Turnabteilung), Andrea Schröder (SchaziKunterbunt, Einradfahren), Birgit Piecuch (Fit Kids, Tolle Turn Tanten)

 

www.sv-scharnebeck.de
Senden Sie E-Mails mit Vorschlägen oder Kommentaren zu dieser Website an:
webmaster@sv-scharnebeck.de

Copyright © 1/2001 pp-websites